Sonntag, 18. Dezember 2016

Haustausch mit Hindernissen

Sarah (Wanda Perdelwitz) muss sich eingestehen, dass Sie David (Oliver Franck)
falsch eingeschätzt hat. - Foto: ZDF und JON AILES

Rosamunde Pilcher: Haustausch mit Hindernissen


Über eine Haustauschbörse haben Sarah und Michael ihr Haus in Australien gegen ein Häuschen im ländlichen Cornwall getauscht. Der Tapetenwechsel soll ihre angeschlagene Beziehung wieder kitten.

Doch gleich bei der Übergabe kommt es zu Komplikationen: Ihre Tauschpartner Olivia und Fergus verspäten sich, und eine persönlich Führung durch das Haus ist daher nicht möglich. Und auch Michael muss wegen eines großen Projekts nach London weiterreisen.

Als sich das "englische Landhäuschen" als prächtiger Besitz mit Park und Ländereien entpuppt, kann Sarah ihr Glück kaum fassen. Doch schon bald merkt sie, dass hier etwas nicht stimmen kann. Abgesehen davon, dass vieles renoviert werden müsste, macht auch der Verwalter Albert merkwürdige Andeutungen. Als dann auch noch das historische Stallgebäude abbrennt und Sarah und Albert nur mit großer Mühe die beiden Pferde retten können, muss sich auch die junge Wirtschaftsprüferin Sarah verschiedene Fragen stellen. War es Brandstiftung? Wer wollte Olivia und Fergus schaden und gar die wertvolle trächtige Stute Sunset töten? Oder hat das ältere Paar den Brand selbst gelegt, um die Versicherungssumme zu kassieren? Sarah muss das Ehepaar unbedingt finden und erhält überraschenderweise Hilfe von David, dem arroganten Anwalt von Silas McKenzie, der den Besitz übernehmen und zu einem Kongresszentrum umbauen möchte.

Auf der Suche nach Olivia und Fergus müssen die beiden feststellen, dass sich das ältere Ehepaar gar nicht in Australien, sondern in England aufhält. Olivia und Fergus hatten gehofft, durch die Testamentseröffnung von Olivias Großtante all ihre Schulden loszuwerden. Doch das wenige Geld wäre nur ein Tropfen auf den heißen Stein gewesen, daher versuchen Olivia und Fergus Abend für Abend ihr Glück beim Roulette.

Während Michael in London weilt und dort von seiner attraktiven Kollegin Victoria umgarnt wird, kommen sich Sarah und David bei einem Dorffest näher. Sarah muss sich nun entscheiden zwischen ihrem alten Leben in Australien mit Michael oder einem neuen mit David in Cornwall.
Nach der Kurzgeschichte "A touch of magic"  - Text: ZDF


Der Abschied von Olivia (Ursela Monn, 2.v.r.), Fergus (Peter Prager, r.) und
Albert (René Schoenenberger) fällt Sarah (Wanda Perdelwitz, 2.v.l.) sehr schwer.
Foto: ZDF und JON AILES

Deutschland 2016
Musik: Andreas Weidinger
Kamera: Marc Prill
Drehbuch: Susanne Hertel
Regie: Stefan Bartmann

Darsteller: Sarah - Wanda Perdelwitz, David - Oliver Franck, Olivia - Ursela Monn, Fergus - Peter Prager, Albert - René Schoenenberger, Michael - Felix Maximilian und andere

Drehorte: Burkley House - ist ein Privathaus bei Blisland/Bodmin und heißt in Wirklichkeit Trewardale House | Pencarrow House/Bodmin | Chyverton House/Zelah | Stadt - Launceston | Pub - Blisland Inn/Blisland | Bahnhof - Bodmin und Penzance Station | Hospital - Treliske Hospital/Truro | David’s House - Privathaus bei Treyarnon | Stadthaus - Privathaus Flushing | London Bar - Penventon Park Hotel/Redruth, Scheune - gehört zu Prideaux Place/Padstow | Koppel - Chapel Farm/Wadebridge | Hotel - Headland Hotel/Newquay | Picknick Platz - Crugmeer/Padstow | Strandszenen mit den Kindern -  Little Fistral Beach

Drehzeit: vom  06.07.2016 - 02.08.2016

Pressebericht: German film crew have their own audience as they return to Launceston

Deutsche Erstausstrahlung:  So 18. Dezember 2016 - ZDF